GESETZE

PARAGRAFENDSCHUNGEL FUER FISCHEREIGEWAESSER BEWIRTSCHAFTER

Gesetzesumfeld fuer Gewaesserbewirtschaftung und Fischerei in Oberoesterreich Die Fischer bezeichnen sich selbst gerne als "Naturschützer der ersten Stunde". Tatsächlich ist der Fischer, wenn auch in Ausübung seiner Passion, seit Jahrzehnten um die Erhaltung und Pflege der Gewässer bemüht. Vielfach waren es allein die Fischer, die Gewässerverschmutzungen und sonstige Beeinträchtigungen zu bekämpfen versuchten. Nachdem erkannt wurde, daß wirksame Maßnahmen nur aufgrund genauer biologischer und ökologischer Erkenntnisse zu setzen sind, war es auch die damalige...

Read more...