BEWIRTSCHAFTUNG

HUI STATT PFUI AN DER ISCHLER TRAUN

huberpower-2015-3
Leider ist es immer das selbe: Nachdem im Frühjahr der Schnee weggeschmolzen ist, tauchen Tonnen von herrenlosen Abfällen auf. Diese Abfälle verschandeln nicht nur die Landschaft, sondern schädigen Pflanzen, Tiere und die Lebensqualität von uns Menschen. 6 Personen von den „Fliegenfischer Weidgerecht“ trafen sich auch heuer wieder und säuberten das linksufrige Ischler Traun Revier von der Ischl Mündung bis unterhalb der Tankstelle. Neben unzähliegen Plastikflaschen, Blechdosen, Styroporteilen, wurden 10 Müllsäcke gefüllt, es wurden auch zwei Fahrräder, Sonnenschirme und ein Plastiksessel aus dem Uferbereich geborgen.

huberpower-2015
Fahrräder, Eisenstangen, Flaschen -und Dosen

huberpower-2015-2
Von der Ischlmündung, vorbei am Kreuzstein bis zur Baumit Brücke …

huberpower-2015-4

huberpower-2015-5

huberpower-2015-6

Vielen Dank an ALLE, die uns hierbei so tatkräftig unterstützt haben!

„Alles Gute auf der Welt entsteht nur, wenn einer mehr tut, als er muss.“

Zitat von: Helmut Sihler (*1930), östr. Topmanager

 

www.pdf24.org    Send article as PDF