BLOG

NOTABFISCHUNG(en) ENGLEITHEN ALTARM 2019

Wir sind mitten in einem weiteren Hitzesommer. Nach 2015 und 2018 fallen viele Gewässer erneut trocken. Wir kämpfen dafür, dass die Fische überleben. SOMMER 2019: ANGLER RETTEN 2.000 FISCHE Der Engleithen Altarm, oberhalb von Bad Ischl, Mitte August 2019. War 2018 noch bei einem Pegel von 185 cm "Gefahr im Verzug", haben wir 2019 bereits bei einem Pegel von 195 cm ein trockenfallen im Altarm beobachten müssen. Der Hauptfluss tieft immer mehr ein und der Altarm "schottert" immer mehr auf und verladet. Dadurch sterben tausende Fische. Durch eine rechtzeitige Elektrobefischung können...

Read more...

IM BETT DER ISCHL

An der Ischl kann man im April-Mai den Laichzug, des auf der Rote Liste stehenden Perlfisch beobachten. Seit Generationen auf der Suche nach Fortschritt, wurde auch die kleine Schwester der Oberen Traun, die "Ischl" seit vielen Jahrhunderten  von Menschen erbauten Dämmen und Wehranlagen eingezwängt. Immer höher sind die Dämmer geworden, immer tiefer liegt das Flussbett. Auf der neuen Suche nach einem scheinbar verlorenen Fluss, wird heute mit viel Aufwand versucht menschliche, biologische und wasserbauliche Korrekturarbeiten zu schaffen und der Ischl wieder eine Durchgängigkeit zu geben....

Read more...

STRICHERL-LISTE VS. METHODIK

Ökologische Datenpunkte, Metadaten und Datenbanken, mit Vergleichswerten über Jahrzehnten zu haben ist eine wichtige jedoch keine einfache Aufgabe. Wo all diese Daten wichtige Auswirkungen auf die Zukunft der Bewirtschaftung und Erhaltung unserer Gewässer haben, gibt es seit einigen Jahren auch Standardpraktiken für die Datenermittlung mit anderen Wissenschaftlern oder der Öffentlichkeit. Gemeinsame Daten könnten die Tür für neue Forschungsmöglichkeiten öffnen und dazu verwendet werden, fundiertere politische Entscheidungen und Erhaltungsentscheidungen zu treffen. Es werden jedoch verschiedene...

Read more...

STROBLER WEISSENBACH UND SEINE AUSWIRKUNGEN

Der Strobler Weissenbach liegt im Gemeindegebiet von Strobl am Wolfgangsee. Hier bildet die Ischl die Grenze zwischen Salzburg und Oberösterreich. Damit ist auch der Strobler Weissenbach im Bundesland Salzburg und nicht im Fischereirevier Oberes Salzkammergut. Da sich jedoch in der Gewässerbewirtschaftung die Grenzen durch Auswirkungen von Zubringerbächen verwischen, ist der Strobler Weissenbach für uns von Interesse. Den sein Schottertransport beeinflusst die Ischl und die Traun bis Ebensee. Der Strobler Weissenbach im Oberlauf, oberhalb der Geschiebesperre. Der Sedimenthaushalt eines...

Read more...

SOMMER HOCHWASSER 2019

Im Oberen Trauntal ist der Goiserer Weißenbach über die Ufer getreten und hat in der gleichnamigen Ortschaft, unterhalb von Bad Goiserer mehrere Strassen überschwemmt. Auch zahlreiche Wohnhäuser und Betriebsgelände sind von den Überflutungen betroffen. Im Bereich oberen Bereich des Weissenbach, oberhalb der Chorinskyklause wurde eine Brücke weggerissen, der Stauraum der Klause ist voll mit Geröll und überschwemmt. Auf der anderen Seite vom Larchkogel Richtung Gosau hat es über den Gosaubach ordentlich entwässert und der Ort Rußbach am Pass Gschütt ist sehr stark vom Hochwasser betroffen...

Read more...